News

13.12.2021

Graz-Rubin bringt berühmtes Weihnachtskonzert zu dir nach Hause

The De Lanerolle Brothers

SI Club Graz RUBIN bringt das in SRI LANKA ausverkaufte WEIHNACHTSKONZERT der @DeLanerolleBrothers am 19. Dezember zu dir/Ihnen nachhause Tickets über https://minutesoffame.charity/

Jeder kann selbst entscheiden, wann das Konzert für ihn startet. Tickets sind bis einschließlich 24. Dezember gültig! Unterstützung für Frauen und Mädchen in SRI LANKA mit den Melodien der De LANEROLLE Brothers! Wir freuen uns auf dein/ihr Zuhören! #MinutesofFame #Christmas2021 #12DaysofChristmas #TheDeLanerolleBrothers

mehr...

07.12.2021

Adventaktion: Spenden & Gewinnen mit Pure Beauty

​PURE BEAUTY unterstützt unser bas-Projekt

Spenden und Gewinnen
Spenden und Gewinnen

Die Spenden, die wir diese Woche bis einschließlich Sonntag, sammeln, kommen den 𝗦𝗼𝗿𝗼𝗽𝘁𝗶𝗺𝗶𝘀𝘁𝗲𝗻 𝗚𝗿𝗮𝘇 𝗖𝗹𝘂𝗯 𝗥𝘂𝗯𝗶𝗻 und ihrem Projekt b.a.s. zugute. ​

Mit deiner Spende hilfst du dabei das Tabuthema Alkoholsucht zu thematisieren und unterstützt Frauen nach erfolgter Alkohol-Entzugsbehandlung mit finanziellen Mitteln und psychotherapeutischer Hilfe über die steirische Gesellschaft für Suchtfragen. ​

𝗨𝗡𝗗 𝗦𝗢 𝗚𝗘𝗛𝗧'𝗦:​

Mit deiner 𝟱,- 𝗘𝘂𝗿𝗼 Mindestspende über den Spendenlink www.paypal.com/paypalme/purebeautyspenden 

(Geld an Freunde Senden Funktion) unterstützt du die gemeinnützige Organisation, hüpfst in den Lostopf und hast die Möglichkeit ein 𝗚𝗲𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻𝗸𝘀𝗽𝗮𝗸𝗲𝘁 mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Pure Beauty Sortiment inkl. eines Special Zusatzgeschenkes von Naturjuwelen und Stoffträume by Alexandra Scherer im 𝗚𝗲𝘀𝗮𝗺𝘁𝘄𝗲𝗿𝘁 𝘃𝗼𝗻 𝟰𝟰𝟴,𝟰𝟰 𝗘𝘂𝗿𝗼 zu gewinnen!​

Besuche uns in unserer Story, wo wir täglich ein Produkt aus dem Geschenkspaket vorstellen und teile die Aktion gerne mit deinen Freunden! ​

Du möchtest dein Glück erhöhen? Gib einfach mehrfach deine 5,- Euro Spende über den Spendenlink ab und steigere deine Gewinnchancen! ​

Details zu dieser Aktion und die genauen Teilnahmebedingungen findest du in unserer Biografie und auf www.pure-beauty.at/agbs

mehr...
A_4.jpgA_3.jpg

16.11.2021

Pink Ribbon 2021

FILM "DIE ZEIT DER FRAUEN" im Rahmen von Pink Ribbon 27.11.2021

PInk Ribbon 2021
PInk Ribbon 2021

Gerne unterstützen wir daher die PINK RIBBON Kampagne mit einem Charity Kino in KIZ-Royal zusammen mit dem SI Club Graz! Dieses Jahr haben wir den Film „Die Zeit der Frauen“ ausgewählt: Vier Frauen aus einem winzigen indischen Dorf werden zu Freundinnen und proben den Aufstand gegen die von Männern bestimmten Traditionen. Beste Unterhaltung mit einer ordentlichen Portion Gesellschaftskritik: Leena Yadav gelingt eine schöne Verbindung zwischen Bollywood und Arthouse-Anspruch, auch dank toller Darstellerinnen und einer exquisiten Kameraarbeit (Russell Carpenter, u.a. „Titanic“). Aufgrund der Aktualität des Films ist diese Veranstaltung zugleich ein Beitrag zur Aktion ORANGE THE WORLD. W

Wir bitten Euch um die Unterstützung unseres Charity Kino und die Überweisung von 15€/Karte auf unser Club-Konto: Soroptimist International Graz: AT40 3800 0000 0573 1260 


Anmeldungen bitte bei andrea.haffner@format.co.at

Wir ersuchen darum, dass der Betrag von € 15,00 als Spende einbehalten werden darf, wenn die Veranstaltung coronabedingt ausfällt. Danke


mehr...

05.10.2021

Bilanz einer Wanderung

Das haben wir in den 100 Tagen der Road to Equality erreicht

Dies ist ein Eigenlob in Zahlen und Fakten, das sehr deutlich zeigt, was alles wir Soroptimistinnen Österreichs gemeinsam erreichen können. Angeführt durch Unionspräsidentin Eliette Thurn und das Soko-Team unter der Leitung von Maria Schönauer (Club Wien Vivata) wurde die Wanderung durch ganz Österreich, die Road to Equality, mit ihren vier Schwerpunkt-Themen ein beispielloser Fackellauf für die Verbesserung der Situation von Frauen in unserer Gesellschaft.

Zum Abschluss der Kampagne in Eisenstadt trafen Grußbotschaften der aktuellen SI-Weltpräsidentin Sharon Fisher und unserer neuen Föderationspräsidentin Carolien Demey per Video ein.

loading...

Kommunikationskoordinatorin Barbara Klauß hat am ersten Oktoberwochenende folgende "Rechnung" für die Arbeit von 100 Tagen (26. Juni bis 3. Oktober 2021) zusammengestellt:
§ 2000 Wanderinnen und Wanderer hatten sich für die verschiedenen Etappen der Wanderung durch Österreich angemeldet. Die Anzahl der tatsächlichen Weggefährten war jedoch höher, konnte aber noch nicht eruiert werden.
§ Die Summe der 100 Etappen betrug 3752 km
§ Insgesamt wurde 1045 Stunden und 50 Minuten gewandert
§ Das Begleitfahrzeug war 4581 km im Einsatz
§ Ins Logbuch der Wanderung wurden 72.000 Unterschriften eingetragen

Die Kampagne wurde von umfangreichem Lesestoff und zahlreichen Mitnahmeartikeln unterstützt:
§ Der Sonderseite 100jahre.soroptimist.at der Agentur Der M-Effekt
§ Dem Sonderjournal unter der Regie von Evelyn Benesch und Dietlinde Hinterwirt
§ Den Themenfoldern von Elfi Palkovits (Finanzen), Andrea Rockenbauer (Gewalt), Evelyn Ernst (Wohnen) und Monika Mustak (Gesundheit)
§ Sozial Media-Betreuung von Katharina Rudolf
§ Videoaufnahme und -Bearbeitung durch Marie-Theres Thiery
§ Notfallkarten & Merchandise-Produkte

Die Bilanz der österreichweiten bis regionalen Pressearbeiten führte bis heute zu 405 Beiträgen in Zeitungen und Magazinen, wodurch 7,240.540 Leserinnen und Leser einmalig erreicht wurden, und mehr als 18,964.230 Mehrfachkontakte gezählt werden konnten.
15 TV-Beiträge bzw. Interviews erzielten laut ORF eine Reichweite von 132.000 bis 160.000 Zuschauerinnen und Zuschauer pro Sendung in den Bundesländern, gesamt knapp 1,980.000 Menschen. 5 Privatsender-Beiträge brachten weitere 48.000 Publikums-Kontakte.
32 Radiointerviews machten etwas mehr als 231.000 Zuhörerinnen und Zuhörer auf unsere Road to Equality aufmerksam.
Auf Instagram hat Soroptimist Austria nun 108.000 Abonnenten, auf Facebook 98.000 Follower.

Diese große Öffentlichkeit ist das Resultat der gemeinsamen Anstrengung aller österreichischen Clubs. Ab jetzt hat Österreichs Soroptimimus den Status als bestgehütetes Geheimnis des Landes überwunden. Details und Strecken sind auf 100jahre.soroptimist.at nachzulesen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den zahlreichen Sponsoren, die unsere Aktivitäten und Projekte im Rahmen der Kampagne unterstützt haben.

mehr...

02.10.2021

Road to Equality



mehr...